Der Große Kreislauf

Wenn das Blut aus der Lunge kommend in den Vorhof des linken Herzens eintritt, beginnt der „Große Kreislauf“.

grosse-kreislauf-01

Der linke Vorhof schiebt das Blut durch die Mitralklappe in die linke Hauptkammer.

Zieht sich die Hauptkammer zusammen, wird die die Mitralklappe in Folge des Druckanstiegs in der Hauptkammer geschlossen. Die Auslaßklappe zur großen Brustschlagader (die Aorta) öffnet sich. Dies ist die Aortenklappe.

grosse-kreislauf-02

Das Blut verläßt den linken Ventrikel durch die Aortenklappe
Das Blut wird von der Aorta über sich aufzweigende Seitenäste (Arterien) an alle Organe verteilt.

Die wichtigsten Organe bekommen ihr Blut zuerst: Das Herz und das Gehirn.

In den Organen erfolgt wiederum ein für das jeweilige Organ typischer Austausch in den Kapillaren. Das Blut verläßt die Organe, sammelt sich in größer werdenden Venen, die das Blut zum Herzen zurückführen. Dort wird es dann wieder dem Kleinen Kreislauf zugeführt.